• cache/58029.png
  • cache/58030.png
  • cache/58031.png
  • cache/64060.png

+49 30 / 236 236 80balance@fpz-berlin.de

Sie befinden sich hier: Startseite / Unsere Angebote / Sexualpädagogische Angebote

Sexualpädagogische Angebote

Das Familienplanungszentrum bietet eine Vielzahl von sexualpädagogischen Angeboten für Schüler_innen ab der dritten Schulstufe bis ins junge Erwachsenenalter.
In den Veranstaltungen des Familienplanungszentrum – BALANCE bieten wir Kindern und Jugendlichen im vertrauensvollen und geschützten Rahmen Informationen zum eigenen Körper, zu Freundschaft, Liebe, Sexualität, Partnerschaft und Gesundheit an. Grundansatz unserer Beratungsarbeit ist die bewusste Berücksichtigung der Vielfalt von Kindern und Jugendlichen und ihrer Lebensrealitäten (Diversität von kultureller Herkunft, Nationalität, Religion, sexueller Orientierung, Handicaps etc.).

Durch den Ausschluss von Bewertungen und Maßregelungen befördern wir das Interesse an eigenen Themen auf der persönlichen Ebene. Unser Ziel ist es, die Kinder und Jugendliche im eigenverantwortlichen Handeln zu bestärken und das Heranreifen ihrer sexuellen Identität positiv zu begleiten.

Update zur Corona-Situation:

Sexualpädagogische Einzel- und Paarberatung in Leichter Sprache

Für sexualpädagogische Einzel- und Paarberatung in Leichter Sprache können Termine über die Anmeldung (030-236 236 80) vereinbart werden. Die Beratungen finden entweder online oder vor Ort unter besonderen Hygienebedingungen statt (Masken; Abstand; regelmäßiges Lüften). Bei Fragen können Sie sich an Manfred Grassert [E-Mail anzeigen] oder Lisa Frey [E-Mail anzeigen] wenden.

ANMELDUNG FÜR SCHULKLASSEN: AB DEM 9.8.2021

Wenn Sie unsere sexualpädagogischen Gruppenangebote für das Schuljahr 2021/22 buchen möchten oder Fragen haben, erreichen Sie das sexualpädagogische Fachteam telefonisch unter 0176 2866 2701 zu folgenden Sprechzeiten:
  • 09.–19.08.2021: verlängerte Sprechzeit von Montag bis Donnerstag, 13–15 Uhr
  • ab 23.08.2021: reguläre Sprechzeit von Montag bis Donnerstag, 13–14 Uhr
Sexualpädagogik für Schulklassen

Sexualpädagogik für Schulklassen

Ziel und Aufgabe der Sexualpädagogik ist neben der Wissensvermittlung die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung, Toleranz, Wertschätzung und gegenseitiger Rücksichtnahme.
Sexualpädagogik für Schulklassen mit Förderschwerpunkt

Sexualpädagogik für Schulklassen mit Förderschwerpunkt

Unser Grundverständnis in der sexualpädagogischen Arbeit mit Menschen mit geistiger- oder Lernbeeinträchtigung ist: Wir begleiten und unterstützen sie darin, ...
Kinder- und Jugendberatung

Kinder- und Jugendberatung

für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene
Beratung & Kurse in Leichter Sprache

Beratung & Kurse in Leichter Sprache

Das Familienplanungszentrum bietet verschiedene Beratungsangebote und Kurse in Leichter Sprache zu Partnerschaft, Sexualität und Lebensgestaltung.
„Pausengeflüster“ – ein sexualpädagogisches Videoprojekt

„Pausengeflüster“ – ein sexualpädagogisches Videoprojekt

Das sexualpädagogische Videoprojekt „Pausengeflüster“ bietet Antworten zu Liebe, Beziehungen, Sex & Co.

Flyer: Sexualpädagogische Angebote

Momentan ist unser Flyer in Bearbeitung, sodass einzelne Module nicht aktuell sind. Wir bitten um Verständnis. Bei Nachfragen schreiben Sie uns gerne eine Mail oder rufen zu den Telefonzeiten an. Vielen Dank.

Submenü

Ergänzende Information

Barrierefreiheit

Das Zentrum ist barrierefrei und stufenlos zugänglich und verfügt über rollstuhlgerechte Beratungs- und Untersuchungsräume sowie WCs. Die Außentüren lassen sich mit Druckknopf automatisch öffnen. Kostenfreies Parken in der Tiefgarage mit Direktzugang zum Fahrstuhl ist möglich. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns!

Sexualpädagogisches Fachteam

Veranstaltungen im FPZ BALANCE

Regelmäßig veranstalten wir Fortbildungen und Salongespräche zu verschiedenen Themen rund um Sexualität und Partnerschaft an. Bitte beachten Sie dazu unseren Terminkalender.

Kontakt

Beratungstermine und Informationen über unsere sexualpädagogischen Angebote erhalten Sie während der Schulzeit von Montag bis Donnerstag von 13-14 Uhr unter der Telefonnummer: 0176 / 2866 2701